Subscribe to RSS Subscribe to Comments

Dorfschänke Karlsruhe

S.Jordan’s Blues Conglomerate | live-music !!!

Freitag  25.10.2019  //  21:00 uhr

.

S.Jordan’s
Blues Conglomerate Live
CD-Präsentation Dorfschänke Karlsruhe am 25.10.19

.

.

S.J.’s Blues Conglomerate
Am 25.06.2019 präsentiert Søren Jordan zusammen mit seiner Band, dem „Blues Conglomerate“, endlich seine längst überfällige neue CD „Marks“. Es erwarten euch weniger klassische Bluestitel, sondern energiegeladene Songs, stilistisch sehr vielfältig, vom Hendrix-Bluesrocker zum trashigen Surfsound, von New Orleans bis Texas, intensive Balladen, hypnotische Grooves die manchmal wirken, als stammten sie aus einem Tarantino-Film. Der Sound der Band ist im besten Sinne „retro“, hier ist alles handgemacht mit viel Platz für Improvisation. Am Schlagzeug sitzt Marcel Millot, der mit Søren schon bei „Threestyle“ und vielen anderen Projekten gespielt hat. Am Bass ist ebenso ein alter Weggefährte Christian Sommerfeld
(ehem. Ammann) und an den Keyboards ist Michael Quast.
Die Musiker kennen sich schon sehr lange, alle haben auf der aktuellen CD „Marks“ mitgewirkt und freuen sich, die neuen Songs präsentieren zu dürfen.
Sicher ein spannender Abend für Freund von Gitarrenmusik, Hendrix, S.R.Vaughan, Jeff Beck und all den anderen Helden dieses Genres.
Mehr Infos unter:

web-site: soeren-jordan-bluesconglomerate.de/

web-site: soerenjordan.de/

facebook: de-de.facebook.com/SoerenJordansBluesConglomerate/

Halloween-Party mit ….. One Hit! Wanda ….. live !!!

Donnerstag  31.10.2019     //  21 :00 uhr

*

This Is Halloween

*

Zur Heutigen Halloween-Party spielt  ‚endlich‘  mal wieder unsere ‚Resident-Band‘

One Hit! Wanda

.

.

One_Hit!_Wanda_eingetuetet_sw_10x3cm_300DPI

One Hit! Wanda

Der Star ist das Programm.

Mit viel Einsatz und Spielfreude präsentieren One Hit! Wanda in klassischer
Besetzung (git/git/bass/drums) Coversongs aus den Bereichen Alternative Rock,
Grunge, Cross Over und Punkrock, in welche sich auch der eine oder andere frech
umarrangierte Popsong nahtlos einreiht. Und obwohl die musikalische Qualität und
Bühnenpräsenz der Band außerordentlich sind, bleibt das Geheimnis des Erfolges
und der  Party-Garantie von  One Hit! Wanda eben unumstritten die
außerordentliche Songauswahl. Jedes einzelne Stück ist ein Volltreffer und genau
das Richtige für Kenner und Liebhaber der Independent-Szene der letzten 25 Jahre,
für Freunde gut gemachten Gitarrenrocks und für Leute, die sich einfach gerne von
locker dargebotener, fetziger Musik unterhalten lassen.

*

Das kleine Wanda-ABC:
AlkalineTrio ArcticMonkeys BiffyClyro BlackCrows Blondie Blur Bodycount Breeders
Buggles DepecheMode Deus DieÄrzte DietotenHosen FarinUrlaub FooFighters Godfathers
GreenDay Gun IggyPop Jet JoyDivision Lemonheads LittleManTate Madonna Madsen
MandoDiao ManuChao Monkeys Motörhead Nationalgalerie NewModelArmy NewOrder
Nirvana Pixies PrimalScream QueensOfTheStoneAge RageAgainstTheMachine Rancid
RedHotChiliPeppers SistersOfMercy SmashingPumkins SmashMouth SoftCell
Soundgarden StoneTemplePilots Therapy? The Beatles TheClash TheCure TheFratellis
Tocotronic ToyDolls Trio WallOfWoodoo

[Quelle: www.onehitwanda.de]

Link:

 

Die HEIZER …. kommen !!! live-music

Samstag  02.11.2019  //  21:00 uhr

.

DIE HEIZER

.

Weil ihm ein „e“ fehlt, kann er nicht Fußball spielen und schoss auch nicht das Tor gegen Argentinien. Dafür hat Mario Götz eine Stimme wie kein Zweiter. Mit seinen Heizern gastiert er am 02.11.2019 in der Dorfschänke Karlsruhe. Ab 21 Uhr gibt es bekannte Songs aus vielen Jahrzehnten auf die Ohren. Von Legendary von Welshly Arms über Lenny Kravitz, Elton John, Westernhagen bis zu den Doobie Brothers und vielen mehr ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mit von der Partie ist Gerrit Zerlett, Mannheims Virtuose am Klavier. Als musikalisches Gehirn der Band treibt er seine Mitstreiter 3 Stunden durch einen bunten Blumenstrauß rockig angehauchter Songs, die man nicht verpassen sollte.

.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Die-Heizer-1024x597.jpg

.

Mario Götz

web-site:  die-heizer.net

facebook:   facebook.com/Die-Heizer

Cobra Express | live-music !!!

Freitag 15.11.2019  //  21:00 uhr

.

.

COBRA EXPRESS
ist die „Surf-Explosion“ aus Karlsruhe – eine knackige Mischung aus der 60er Jahre Beach- Party Surfmusik und Rock’n’Roll. Eine COBRA EXPRESS-Show ist ein instrumentaler Surfbeat der Extraklasse!
Dance on! * Your dancing feet are most welcome!
Gegründet wurde COBRA EXPRESS 2012 von Soundtüftler ROC Cobra, Beatman MIKE Cobra und Slapin‘ Bassman C.C. Cobra. Diese drei Surf-Typen, mal im Hawai-Outfit mal inkognito mit Wrestling-Masken, bringen mit ihrer langjährigen Musikerfahrung (u.a. Up To Vegas, The Flames) die Bühne zum Rocken und das Publikum zum Tanzen. Ein musikalisches Entertainment, teils mit artistischen Showeinlagen, das durch enorme Spielfreude und Energie besticht. Die drei Musiker spielen rein instrumentalen Surf der modernen Art, der Kenner an beispielsweise DICK DALE oder LOS STRAITJACKETS denken lässt.
„Honey Bunny in Martini Mood“ ist das Thema und die instrumentale Fusion von COBRA EXPRESS. Mit beliebten Klassikern aus Tarantino-Filmen, Movie-Soundtracks und jede Menge eigene Surf-Songs, touren COBRA EXPRESS sowohl in kleinen Clubs wie auf namhaften Veranstaltungen. Das große Reportoir an Cover-Songs kann man getrost als „Pulp Fiction Party“ bezeichnen. Die eigenen Songs sind so wie Surf Musik heute klingen muss: Die Wurzeln nicht verleugnend, aber auch anderen Einflüssen gegenüber aufgeschlossen sein, also ruhig auch mal ordentlich grooven und rocken, mal amtlich Gas geben, aber beim nächsten Song auch wieder das Tempo rausnehmen. Mit Titeln wie Beach Cruiser, Takatuka Land, Tijuana Tequilla oder Waikiki Beach Party ist alles gesagt worum es hier geht.
Time to Surf * Shake your Body!

.

facebook:  de-de.facebook.com/CobraExpress

web-site:  cobraexpress.jimdo.com

Suitcase of Grace | live-music !!!

Freitag 29.11.2019  // 21:00 uhr

Suitcase of Grace

Coversongs sind nicht gleich Coversongs. Das beweist die Mannheimer Band Suitcase of Grace am Freitag, 29.11.2019, ab 21.00 Uhr in der Dorfschänke Karlsruhe. Im Herbst 2018 gegründet, hat sich die Band schon in kurzer Zeit durch überzeugende Konzerte eine beachtliche Fangemeinde erspielt und ist inzwischen viel gebucht. Mittelpunkt der Gruppe ist die charismatische Sängerin Grace, die es bereits vom ersten Ton an versteht, das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme in ihren Bann zu ziehen. Zusammen mit den erfahrenen Musikern ihrer Band interpretiert sie unter anderem Songs von Tom Waits, Bruce Springsteen, The Church, The Smiths oder R.E.M in eigenständigen, überraschenden Coverversionen. Ein abwechslungsreiches und spannendes Konzert ist garantiert. Der Eintritt ist frei.

Suitcase of Grace (Female Voice, Gitarre, Bass und Schlagzeug) aus Mannheim spielen unter anderem Songs von Tom Waits, The Cure, Bruce Springsteen, Tom Petty, Kiss, Black, R.E.M, The Church oder Pattie Smith in eigenständigen Folk-Rock-Versionen. Auftritte gibt es sowohl im kleinen Rahmen als rein akustische Wohnzimmerkonzert-Band oder in größeren Locations als komplette, elektrisch verstärkte Liveband.

Auf kleinen Bühnen fühlen sich Suitcase of Grace wohl, akustisch auf Tuchfühlung mit dem Publikum. Alles was die Band antreibt, ist die Liebe zur Musik. Gespielt werden Coverversionen der Lieder, mit denen die Bandmitglieder aufgewachsen sind. Diese interpretieren sie auf ganz eigene, ungewöhnliche Weise.

Suitcase of Grace sind:

Roger Münzenmayer (Schlagzeug, Gitarre, Gesang)

Grace (Gesang)

Boris Reiser (Gitarre, Gesang)

Daniel Castillo (Bass, Gesang)

.

Website: www.suitcase-of-grace.jimdosite.com/

Facebook: www.facebook.com/suitcaseofgrace

Instagram: www.instagram.com/suitcaseofgrace

Twitter: https://twitter.com/suitcase_of

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCyo61Jfnq5WF2zPT5HGZ6Jw

June Gloom | live-music !!!

 

Samstag 30.11.2019  // 21:00 uhr

June Gloom

June Gloom steht für Old School Rock gemischt mit Country- und Pop-Elementen.

Die Band wurde 2012 gegründet und tritt in der klassischen Besetzung auf.

Guitar, Vocals: Philipp Bernhardt

Bass: Georg Rossmy

Drums, Backing Vocals: Frank Thomas Lange

Neben eigenen Stücken interpretieren sie Songs von John Mellencamp, den Stones, Steve Miller, Steve Harley & Cockney Rebel, Neil Young u.a.

Auch in Deutschland weniger bekannte Bands und Musiker, wie Big Head Todd & The Monsters oder Rolla Olak, haben einen Platz in ihrem Repertoire.

Die Band hat ihren speziellen Sound entwickelt, wobei der Drive und die Freude am Spiel im Vordergrund stehen.

web-site: www.junegloom-band.de

90/DD | live music !!!

Freitag 06.12.2019  //  21:00 uhr

.

90dd_Logo

.

Gegründet 2003 zelebrieren die Jungs von 90/DD das Werk der australischen Hardrock-Formation AC/DC im mittlerweile fünfzehnten Jahr. Das Repertoire reicht von den Anfängen des Vorbilds in den 70er Jahren bis zur aktuellen Scheibe. Das charismatische Zusammenspiel von Leadgitarrist Volker Czesnat und Sänger Benjamin Bumm reisst das Publikum mit sich der puren Energie des Rocks zu ergeben. Die Rhythmus-Fraktion mit Michael Augenstein (Rhythm Guitar), Dominique Mauer (Bass Guitar) und Manuel Weber (Drums) bildet dabei das musikalische Fundament für eine äh unwiderstehlich zum Kopfnicken animierende Show der Superlative. Auch sind die Jungs stets bemüht das optische Feuerwerk der Klangkulisse in Nichts nachstehen zu lassen: Von Kanonen über ein bühnenfüllendes Leucht-Logo bis zu Flammenwerfern (teilweise) scheuen sie keine Mühen um dem Publikum eins klar zu machen: For those about to rock — We salute you!

Bandgeschichte:

1999 wurde 90/DD noch als Abiband unter dem Namen ABIDC gegründet. Schon bald zeigten sich erste Erfolge und so gewann 90/DD das Coverbandbattle 2000 in Spielberg. Der Gewinn war ein Besuch in einem kleinen Tonstudio und so begann man mit dem professionellen Covern. Auch die Abifeier stand musikalisch ganz unter dem Motto: AC/DC. Zwischenrufe wie »Brian Adams… oder Blur, Song2!!!« wurden einfach ignoriert. Zahlreiche Wettbewerbe wurden ohne Problem gewonnen, Liveerfahrung gesammelt und Studios besucht. 2003 veränderte sich 90/DD und gewann Volker Czesnat als Angus Young. Chessy brachte als alter Profimucker viel Performanceerfahrung und Musikkontakte in die Band, so kam es, dass bald auf Bikertreffen und in Kneipen der Name 90/DD eine feste Größe wurde.

Band:

Beni Bumm (Brain Johnson, Bon Scott): Gesang

Volker Czesnat (Angus Young): Lead-Gitarre

Michael „Stoni“ Augenstein (Melcom Young): Rhythmus-Gitarre

Dominique Mauer (Cliff Williams): Bass

Manuel Weber (Phil Rudd): Schlagzeug

_MG_4317

web-site:  www.90dd.de

facebook:  de-de.facebook.com/90IDD

« Vorherige SeiteNächste Seite »

Dorfschaenke www.dorfschaenke-ka.de