Subscribe to RSS Subscribe to Comments

Dorfschänke Karlsruhe

Sing mit Heiko | live-music !!!

Donnerstag   21.11.2019  //  20:00 uhr

.

Liebe Musikfreunde,

oder genauer formuliert liebe Sangesfreunde,

heute veranstaltet Heiko in der Dorfschänke einen interaktiven Musikabend.

Aus vorhandenen 150 Liedtexten wählt ihr euren Lieblingstitel, den ich dann spiele und singe – und ihr singt lauthals mit.

Was im Ruhrpott unter dem Begriff „Rudelsingen“ große Erfolge feiert, ist doch sicher auch hier im schönen Baden ein Heidenspaß…

Wir freuen uns auf euch – kommt und singt mit.

Candy & Torrent | live-music !!!

Samstag 23.11.2019  // 21:00 uhr

CANDY:
Vier schmissige Jeanstypen greifen nicht allzu tief in die Trickkiste:
Anstatt mit jugendlich frischen Texten zur Revolution anzustiften,
starten sie einen dramatischen Comebackversuch, der ausschließlich ihre
selbstdestruktive Attitüde des Drogenmissbrauchs und des ewigen Leids
widerspiegelt. Schade! Aber die Musik fetzt, behaupten Kenner*innen!

TORRENT:

Besser, schneller, durstiger. Torrent aus Linkenheim-Hochstetten seit Jahrzehnten auf Welt-Tour. Feinster Punk-Rock aus dem Hochland Badens. Ein wahrhaftig noch nie oder schon immer dagewesenes Musikschauspiel, das Jede und Jeden in Extasen bringt. Ein perfekter Vorreiter der phänomenalen und fantastischen CANDY.  Wir feiern Feste.

Suitcase of Grace | live-music !!!

Freitag 29.11.2019  // 21:00 uhr

Suitcase of Grace

Coversongs sind nicht gleich Coversongs. Das beweist die Mannheimer Band Suitcase of Grace am Freitag, 29.11.2019, ab 21.00 Uhr in der Dorfschänke Karlsruhe. Im Herbst 2018 gegründet, hat sich die Band schon in kurzer Zeit durch überzeugende Konzerte eine beachtliche Fangemeinde erspielt und ist inzwischen viel gebucht. Mittelpunkt der Gruppe ist die charismatische Sängerin Grace, die es bereits vom ersten Ton an versteht, das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme in ihren Bann zu ziehen. Zusammen mit den erfahrenen Musikern ihrer Band interpretiert sie unter anderem Songs von Tom Waits, Bruce Springsteen, The Church, The Smiths oder R.E.M in eigenständigen, überraschenden Coverversionen. Ein abwechslungsreiches und spannendes Konzert ist garantiert. Der Eintritt ist frei.

Suitcase of Grace (Female Voice, Gitarre, Bass und Schlagzeug) aus Mannheim spielen unter anderem Songs von Tom Waits, The Cure, Bruce Springsteen, Tom Petty, Kiss, Black, R.E.M, The Church oder Pattie Smith in eigenständigen Folk-Rock-Versionen. Auftritte gibt es sowohl im kleinen Rahmen als rein akustische Wohnzimmerkonzert-Band oder in größeren Locations als komplette, elektrisch verstärkte Liveband.

Auf kleinen Bühnen fühlen sich Suitcase of Grace wohl, akustisch auf Tuchfühlung mit dem Publikum. Alles was die Band antreibt, ist die Liebe zur Musik. Gespielt werden Coverversionen der Lieder, mit denen die Bandmitglieder aufgewachsen sind. Diese interpretieren sie auf ganz eigene, ungewöhnliche Weise.

Suitcase of Grace sind:

Roger Münzenmayer (Schlagzeug, Gitarre, Gesang)

Grace (Gesang)

Boris Reiser (Gitarre, Gesang)

Daniel Castillo (Bass, Gesang)

.

Website: www.suitcase-of-grace.jimdosite.com/

Facebook: www.facebook.com/suitcaseofgrace

Instagram: www.instagram.com/suitcaseofgrace

Twitter: https://twitter.com/suitcase_of

YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCyo61Jfnq5WF2zPT5HGZ6Jw

June Gloom | live-music !!!

 

Samstag 30.11.2019  // 21:00 uhr

June Gloom

June Gloom steht für Old School Rock gemischt mit Country- und Pop-Elementen.

Die Band wurde 2012 gegründet und tritt in der klassischen Besetzung auf.

Guitar, Vocals: Philipp Bernhardt

Bass: Georg Rossmy

Drums, Backing Vocals: Frank Thomas Lange

Neben eigenen Stücken interpretieren sie Songs von John Mellencamp, den Stones, Steve Miller, Steve Harley & Cockney Rebel, Neil Young u.a.

Auch in Deutschland weniger bekannte Bands und Musiker, wie Big Head Todd & The Monsters oder Rolla Olak, haben einen Platz in ihrem Repertoire.

Die Band hat ihren speziellen Sound entwickelt, wobei der Drive und die Freude am Spiel im Vordergrund stehen.

web-site: www.junegloom-band.de

Specialist – Party | DJ Tom soul,funk,balkan …. !!!

Donnerstag  05.12.2019  //  21:00 uhr

.

heute  ist DJ TOM  mit seiner Auswahl von Welt-Musik wieder am Start !!

.

2016 DJ Tom's Specialist-Party

facebook:   www.facebook.com/pages/DJ-Tom

web-site:   DJ-TOM

90/DD | live music !!!

Freitag 06.12.2019  //  21:00 uhr

.

90dd_Logo

.

Gegründet 2003 zelebrieren die Jungs von 90/DD das Werk der australischen Hardrock-Formation AC/DC im mittlerweile fünfzehnten Jahr. Das Repertoire reicht von den Anfängen des Vorbilds in den 70er Jahren bis zur aktuellen Scheibe. Das charismatische Zusammenspiel von Leadgitarrist Volker Czesnat und Sänger Benjamin Bumm reisst das Publikum mit sich der puren Energie des Rocks zu ergeben. Die Rhythmus-Fraktion mit Michael Augenstein (Rhythm Guitar), Dominique Mauer (Bass Guitar) und Manuel Weber (Drums) bildet dabei das musikalische Fundament für eine äh unwiderstehlich zum Kopfnicken animierende Show der Superlative. Auch sind die Jungs stets bemüht das optische Feuerwerk der Klangkulisse in Nichts nachstehen zu lassen: Von Kanonen über ein bühnenfüllendes Leucht-Logo bis zu Flammenwerfern (teilweise) scheuen sie keine Mühen um dem Publikum eins klar zu machen: For those about to rock — We salute you!

Bandgeschichte:

1999 wurde 90/DD noch als Abiband unter dem Namen ABIDC gegründet. Schon bald zeigten sich erste Erfolge und so gewann 90/DD das Coverbandbattle 2000 in Spielberg. Der Gewinn war ein Besuch in einem kleinen Tonstudio und so begann man mit dem professionellen Covern. Auch die Abifeier stand musikalisch ganz unter dem Motto: AC/DC. Zwischenrufe wie »Brian Adams… oder Blur, Song2!!!« wurden einfach ignoriert. Zahlreiche Wettbewerbe wurden ohne Problem gewonnen, Liveerfahrung gesammelt und Studios besucht. 2003 veränderte sich 90/DD und gewann Volker Czesnat als Angus Young. Chessy brachte als alter Profimucker viel Performanceerfahrung und Musikkontakte in die Band, so kam es, dass bald auf Bikertreffen und in Kneipen der Name 90/DD eine feste Größe wurde.

Band:

Beni Bumm (Brain Johnson, Bon Scott): Gesang

Volker Czesnat (Angus Young): Lead-Gitarre

Michael „Stoni“ Augenstein (Melcom Young): Rhythmus-Gitarre

Dominique Mauer (Cliff Williams): Bass

Manuel Weber (Phil Rudd): Schlagzeug

_MG_4317

web-site:  www.90dd.de

facebook:  de-de.facebook.com/90IDD

STONED – the Rolling Stones Show | live-music !!!

Samstag 07.12.2019   //  21:00 uhr

.

 

Schon seit 1994 begeistern STONED die Rockfans weit über das Rhein-Neckar-Delta hinaus. Dabei lassen die sechs Vollblut- musiker die fast 60-Jährige Geschichte der legendären ROLLING STONES wieder aufleben.
In einer Zeit in der die meiste Musik am Computer entsteht und Hobbymusiker im Wohnzimmer CDs produzieren können, stellen STONED – The Rolling Stones Show nach fast 25 Jahren on the road zwangsläufig eine Besonderheit dar.

Ihr Repertoire umfaßt alle großen Hits wie z.B. „Jumping Jack Flash“, “ Honky Tonk Women“ oder „Sympathy for the Devil“, aber auch die ersten Rock’n’Roll Nummern wie „Around and Around“ reißen jung und alt von den Sitzen. Einer der Höhepunkte eines jeden STONED Konzerts ist das Akustik- Set. Die unvergeßlichen Balladen wie u.a. „Ruby Tuesday“, „Angie“ und „Wild Horses“ werden vom Publikum immer wieder gewünscht und lautstark mitgesungen.
So übertragen sich Groove und Vibes einer Lebensweise:

Alle Musiker der Band sind langjährige Veteranen im Musik Business und verstehen sich im Zusammenspiel auf großen wie auf kleinen Bühnen buchstäblich blind.

So ist kein Konzert wie das andere, und immer eine Interaktion, ein gegenseitiges Geben und Nehmen: zwischen den Mitgliedern der Band und zwischen Band und Publikum – egal ob vor einge- fleischten Rolling-Stones-Fans in einem
Club oder vor bunt gemischtem Laufpublikum von hunderten von Straßenfestbesuchern.

Die Reaktionen des Publikums bestätigen dies. STONED begeistern nicht nur ihre eigene Generation, wie die positiven Rückmeldungen gerade vieler jüngerer Konzertbesucher zeigen. So haben die Rock’n’Roller ihre Spuren als Vorgruppe für URIAH HEEP beim Roßbach Open Air bei Leipzig hinterlassen. Unvergessen bleiben auch das Erscheinen von ex-TOTO-Sänger BOBBY KIMBALL, der „Honky Tonk Women“ im Duett mit Captain Mick sang, STONED beim JON BON JOVI Open Air in Ischgl/Österreich vor rund 8000 Zuschauern und der Auftritt am Hockenheimring nach dem ROLLING STONES Konzert.Dabei geht es der Band gerade nicht darum, das Original exakt zu kopieren. Vielmehr legen STONED Wert darauf, die Flamme zu bewahren und immer wieder neu zu entfachen – die Leidenschaft, die Mick Jagger, Keith Richards & Co. seit nunmehr über einem halben Jahrhundert immer wieder auf die Bühnen der Welt treibt.

web-site: https://sto-ned.de/index.htm

Nächste Seite »

Dorfschaenke www.dorfschaenke-ka.de