Subscribe to RSS Subscribe to Comments

Dorfschänke Karlsruhe

Steve Cherry Ensemble | live-music !!!

Freitag  20.09.2019  //  21:00 uhr

.

…  endlich wieder in der Dorfschänke  ..

… nach dem erfolgreichen Auftritt vor zwei Jahren beim Vorfest (Hoepfner Summer Night), nun wieder in Karlsruhe live zu hören !!!

 .

steve cherry ensemble - logo

.

.

Foto1  Das Steve Cherry Ensemble  Foto1

.

„Der fruchtigste Mix an funkigen Hits, seit der Erfindung der Saftpresse“

– geerntet 2013, setzt sich aus 7 bekannten Früchten der Murgtäler Musikszene zusammen.

Steve Cherry – Vocals | K. Apple – Guitar | Tom Banana – Bass | Tim Melon – Drums |

Rob Coconut – Saxophone | Manu Maracuja – Trumpet | Seb Strawberry – Keys

.
Präsentiert wird ein bunter Blumenstrauß aus Songs der 70er, von Police über J.Cocker. Commodores und Dobbie Brothers bis hin zu Blues Brothers und CCR. Rockige, groovige und funkige Eigenversionen lassen jedes Tanzbein zucken. Aber auch ruhigere Stücke wie Layla oder Ain’t no sunshine werden durch Steve‘s markant röhriger Stimme zu einem Gänsehaut Faktor.

.

SCE-bearbeitet1

facebook:  de-de.facebook.com/stevecherryensemble/

Link:  kaiwanka.wix.com/stevecherry

30 Jahre Dorfschänke

 20.01.2017   –  28.01.2017

.

Die älteste Karlsruher Livemusik-Kneipe

feiert 30 Jähriges Jubiläum !!

.

wir geben seit 30 Jahren alles für die Dorfschänke – das muss zum runden Jubiläum richtig gefeiert werden. Ab dem 20. Januar geht es eine Woche rund.

.

plakat_1

 

Laut dem Stadtwiki ist die unter Denkmalschutz stehende Dorfschänke die älteste Kneipe der Stadt. Der Beleg dafür ist die Schanklizenz der ehemaligen Postkutschenstation im Dörfle, Dokumente gehen bis ins Jahr 1715 zurück. Im Januar 1987 übernahm Klaus Höger zusammen mit seinen Freunden die Kneipe im Rotlichtbezirk in Karlsruhe.

Es war aufregend in Karlsruhe vor 30 Jahren: Der Karlsruher SC bereitet sich gerade auf den Rückrundenstart der Aufstiegssaison 1986/87 vor. Oliver Kreuzer spielte damals in der Abwehr des KSC und hörte vermutlich den aktuellen Nummer-1-Hit “Showing Out” von Mel & Kim.

Hier ging das Konzept der Livemusik-Kneipe voll auf. Jazz , Blues & Latin waren damals die angesagten Musikrichtungen in der Dorfschänke. Neben einer kleinen, feinen Speisekarte wurde viel Wert auf Veranstaltungen mit guten Bands gelegt. Bis heute ist die Dorfschänke eine wichtige Veranstaltungslocation für die talentiertesten Bands aus der Region.

Legendär sind auch die Fußball-Feste auf dem Platz vor der Dorfschänke. Eine Multikultiparty ist dieses Ereignis, nicht nur bei den deutschen Spielen ist hier Party angesagt, sondern besonders die Spiele der südamerikanischen Mannschaften werden hier gefeiert!

Und jetzt ist es endlich so weit, das 30 jährige wollen wir feiern.

Zum Jubiläum 23.01.2017 mit  Bierpreisen von damals.

Es wurde ein großartiges Jubiläums-Programm zusammengestellt!

Neben den Dorfschänke-Helden “One Hit! Wanda”, die zum Abschluß (Sa. 28.01.17) die Dorfschänke zerfeiern werden.

Legt am damaligen Eröffnungstag, dem 23. Januar DJ Heiko die Hits aus 1987 auf, gefeiert wird dazu mit Bier zu Preisen wir vor 30 Jahren.

Ab dem 20. Januar startet das Jubiläumsprogramm.

 

30Jahre_web

 

Magnesia live-music

Freitag   20.01.2017   //   21:00 uhr

 

zum Start unserer Jubiläumswoche   30 Jahre Dorfschänke  
sind sie heute  live bei uns zu hören und zu sehen !!



Sie heizten ihren alten und neuen Fans mächtig ein, ohne wirklich hart rockig zu werden, ohne wilden Drums und laute Töne. „Magnesia“, das sind in erster Linie Jörn Weprich und Oli Volk, die das Quintett vokal dominieren, Simon Stein der Drummer, Axel Schnurr an den Keyboards und Sanjay Gohil an Bass und E-.Gitarre.

Ein Programm braucht Magnesia nicht. Die Musiker sind selbst Programm. Sie entscheiden spontan, was als nächstes kommt, natürlich werden auch Publikumswünsche erfüllt. Das Geheimnis, das hinter den 5 Musikern steckt, ist schlicht die gute Laune und der Spaß, den sie selbst beim Musikmachen haben. Dazu kommt, dass bei Ihnen jeder Ton echt ist, ohne computergesteuerten Schnickschnack. Mit Supersongs von den Stones, Elvis oder Simon & Garfunkel vermittelten Sie ein Gänsehautfeeling. Der Abend vergeht wie im Flug bei dem bunten Mix zwischen Rock, Pop und Folk.

Der Live-Auftritt der Kultband „Magnesia“ wartet. Die Gruppe macht wahrhaft „süchtig“!

 

 

 

Magnesia_Traube_Durlach

 

facebook:  de-de.facebook.com/magnesia.karlsruhe

Link: www.magnesia-music.de

 

Colin Jamieson’s DYNAMITE DAZE | live-music !!!

Samstag 21.01.2017  //   21:00 uhr

 

Logo original 2015 dunklerhintergrund

.

30 Jahre Dorfschänke mit Colin Jamieson´s Dynamite Daze

Geschichten von Werwölfen, Flugsalbe und dem lieben Gott

 

Am Samstag den 21.Januar gibt es zum 30 Jährigen Dorfschänke Jubiläum Gospel-Punk & Roots-Rock mit Colin Jamieson´s Dynamite Daze.

The Dynamite Daze erzählen aus Ihrer oft abgründigen, sympathischen Halbwelt, aus dem Leben dicht am Bordstein. Natürlich gekreuzt mit Ihrem enormen Groove und Ihrer Dynamik. Den Zuhörer erwartet eine kuriose Mixtur aus Tom Waits, Paul Butterfield und Andy Warhols Factory.

Mit erscheinen Ihres aktuellen Studio-Albums „Tango With The Devil“ hat der Vierer ein Kapitel geöffnet, das bei Fans und Kritikern für entzücken sorgt.

Das Album wurde zum Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert und bereichert die Musik des beim European Media Art Festival gefeierten Kurzfilmes „Der fromme Atheist“. Weitere Nominierungen und Musikpreise folgten zwangsläufig.

Colin Jamieson, war in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts als Studiomusiker in den USA unterwegs, er war Mitglied der Country Joe Mc Donald Band. Anfang der 80er kam er nach Deutschland um in der Band von Ted Herold den Schlagzeugpart zu übernehmen. Er begleitete zahlreiche Stars der Jazz, Rock und Popszene wie Bill Ramsey oder Oscar Klein.

Mit dem Italiener Andrea „spielt nur aus dem Bauch“ Tognoli, dem Gitarristen Martin „Professor“ Czemmel und Frontmann Diddy D. werden Colin und die Dynamite Daze die Musikfans wieder in nicht bekannte Sphären katapultieren.

colinjamiesonsdynamitedaze2016fürweb

Colin Jamieson:   drums, percussion

Diddy D:               voc., harmonicas

Andrea Tognoli:   bass

Martin Czemmel: git

 

facebook:  www.facebook.com/DynamiteDaze/

Link:   www.dynamitedaze.com

…. 30 years ago !!!

Montag  23.01.2017  //  19:00 Uhr

 

30Jahre

 

das denkmalgeschützte Gebälk der Dorfschänke ist deutlich älter, da kann man locker eine null (0) dranhängen,

einst war es eine Pferdewechsel-Station zwischen Durlach und Mühlburg in der die Postkutscher ihre Pferde tränkten,

später nahmen die Handwerker, die das Karlsruher Schloss erbauten, ihren Feierabend-Trunk,

nach dem Krieg verkehrten amerikanische und französiche Soldaten in der Karlsuher Altstadt (kurz ‚Das Dörfle‘ genannt)

die nun mit Huren,Zuhältern und Freiern die ‚Schänke‘  zur richtigen und legendären Rotlichtkaschemme verwandelten !

.

… aber endlich …

.

am 23.01.1987  also vor 30 Jahren eröffneten wir die Dorfschänke als Musik-Bar und Kneipe

.

und das feiern wir am heutigen Tage mit den Bierpreisen von 1987 !!!

.

dazu legt das Karlsruher DJ-Urgestein Heiko  Musik aus jenem denkwürdigen Jahr auf  !!!

Matze & Jassic Friends | live-music !!!

Dienstag  24.01.2017  //  20:00 uhr

 

Matze_Neu

 

….. back to the roots  !!!

 

in den Anfangs-Jahren gab es sehr viel live Jazz-Musik in der Dorfschänke,

und heute vor 30 Jahren das erste Konzert (Jazz) überhaupt, aus diesem Anlass hat

Matze für heute Abend seine Jazzic Friends eingeladen um uns und euch ein schönes Konzert zu bereiten

 

den support werden die Nice Neighbours  von 20-21 uhr  gestalten

Nice Neighbours

Schlagwerk, Gitarre und zwei markante Stimmen – mit viel Liebe zum Detail präsentieren

die Nice Neighbours selten gehörte Cover, aber auch eigene hintergründige Popsongs zum Verlieben.

 

 

ab 21:oo uhr jammen dann Matze &  his Jazzic Friends

 

Matze Gruner

Lektor und Straßenbahnfahrer am Piano und manchmal am Saxofon, Initiator der Dorfschänken-Konzerte und begeistert davon, was für tolle Musiker seinem Ruf folgen

Matze Gruner-02

Tamara Gies

Sängerin aus der Weltstadt Gochsheim. Unser Quotenmädel, Wonne für Auge und Ohr, mit virtuoser Stimme und Riesenumfang (Letzteres ist stimmlich gemeint, nicht körperlich)

Tamara 03

Robin Mock

Tenorsaxer aus Neureut, der mit seiner Klarheit dafür sorgt, dass im Zusammenspiel (fast) alle zur selben Zeit das gleiche Stück spielen

Robin Mock

Andi Schnell

Pfälzer Trompeter aus Edenkoben, mit weichem Ton und einem großen Herz für Melodien. Markenzeichen: Verspätung wegen Parkplatzproblemen

Andi Schnell

Robert Ketterer

Robert Ketterer, Ex-Zivi-Kollege vom Dorfschänken-Klaus und Schul- und Studi-Kollege von Matze Gruner. Spielt die elektrische Laute und hat ein Faible für Rock & Gospel & Jazz & Flamenco

Ostsee Sommer 2015 599

Udo Kebschull

Informatiker und harmonischer Halt der Band. Wo der Ton hingehört, da gehört er hin!

Udo Kebschull

Oliver van Thiel

Gefühlvollster und mannschaftsdienlichster Drummer, den man sich nur vorstellen kann

Oliver van Thiel2

.

als Special Guest

Dieter Dickemann

1-Mex.96-Print 016

Trompeter … und ex-Kompagnon aus den Anfangszeiten der Dorfschänke

… back in time from 1987 !! | DJ Tom soul,funk,rock …. !!!

Mittwoch  25.01.2017   //  21.00 uhr

 

bei unseren Jubiläumsveranstaltungen darf DJ TOM natürlich nicht fehlen !!!

bei seinem Sondereinsatz wird Tom den musikalischen Hintergrund

mit Songs und Hits  unter dem Motto … back in time from 1987 !  bereiten,

also nur Hits die vor unserer Eröffnung aktuell waren !!

wir wiederholen quasi die Eröffnung nochmal  musikalisch !!

 

2016 DJ Tom's Specialist-Party

Link:  DJ-TOM

Nächste Seite »

Dorfschaenke www.dorfschaenke-ka.de